"Ein Garten kann eine Welt für sich werden.
Dabei ist es ganz gleich, ob dieser Garten groß oder klein ist."

Hugo von Hoffmannsthal

Libelle

Isabella Pfenning - Gartengestalterin mit Leidenschaft

Bereits im Kindesalter wusste ich, dass ich Gärtnerin werden möchte.

Mit Freuden half ich im Garten meiner Großeltern mit, und war beeindruckt von der Pracht und Schönheit der Natur.
Es ergab sich ganz natürlich, dass ich später den Gärtnerberuf erlernte.

Ich begann eine Landschaftsgärtnerlehre und vertiefte darauffolgend mein Wissen in der Meisterschule in Langenlois.
Im Jahr 2001 absolvierte ich an dieser Fachschule meine Meisterprüfung im Handwerk “Gärtner“.

Ich arbeitete im städtischen Grünbereich und auch als Gartenplanerin in einem Gartencenter mit Gartengestaltung.

Vor allem in den arbeitsruhigen Wintermonaten besuche ich Gärten auf verschiedenen
Kontinenten, um neue Konzepte und Möglichkeiten kennen zu lernen.

Im Mai 2011 war es dann soweit!
Ich gründete meine eigene Gartengestaltungsfirma.

Meine Philosophie

Die Natur selbst ist der beste Gärtner, und die muss auch unbedingt geschützt werden.
Gärten brauchen eine Bindung zum Haus und deren Besitzer,
um als erweiternder Lebensraum den Menschen zu erfreuen.

Ich finde es daher ausgesprochen erfüllend, das Konzept eines Gartens zu entwerfen und zu bauen,
anstatt ihn sich selbst zu überlassen.

So kann ich Struktur, Stilrichtung, Farben und Flair wunderbar miteinander abstimmen.
Jeder Garten ist einzigartig und es ist mir immer wieder eine Freude
und ein Bedürfnis neue Gartenbereiche zu erschaffen!